Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Anfahrt

 

 

 

 

Ausschreibung zum Seifenkistenrennen

 

 

 

 

 

  1. Veranstaltung und Veranstalter

 

 

 

Die Motorsportfreunde St. Prosper Pauluszell veranstalten am Sonntag, den 16.02.2020

 

ein Seifenkistenrennen. Die Veranstaltung ist eine Faschingsveranstaltung.

 

 

 

  1. Zeit und Ort

 

 

 

Strecke:                      im Ortsbereich von Pauluszell

 

Anmeldung und Fahrzeugabnahme:  ab 11 Uhr; Parkplatz – Gasthaus Rieder

 

Training:                     ab 11:30 Uhr

 

Start:                           13:00 Uhr

 

Die Siegerehrung findet anschließend im Gasthaus Rieder statt.

 

 

 

  1. Strecke

 

 

 

Eine 200 m lange Strecke mit durchschnittlich 5% Gefälle, einer Rechtskurve

 

mit etwa 70 Grad und einer Linkskurve mit etwa 90 Grad ist zu durchfahren.

 

 

 

  1. Fahrzeugbestimmungen

 

 

 

Zugelassen werden nur Fahrzeuge, die den vom Veranstalter vorgeschriebenen Bestimmungen entsprechen.

 

Technische Daten der Fahrzeuge:

 

funktionsfähige Bremse – funktionsfähige Lenkung – kein Antrieb –

 

kein Zusatzgewicht (Zusatzgewichte, welche nicht zur einwandfreien Funktion

 

des Fahrzeuges erforderlich sind, werden nicht zugelassen).

 

Evtl. mitgeführte Gegenstände z. B. Batterien sind ordnungsgemäß zu befestigen.

 

Das Fahrzeug muss mindestens drei, im Höchstfall vier Räder haben.

 

Außenmaß im Höchstfall 100 x 200 cm. Die Maße müssen unbedingt eingehalten werden, sonst Startverbot.

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nicht ordnungsgemäße Fahrzeuge von der Veranstaltung auszuschließen.

 

 

 

  1. Wertung

 

 

 

Drei- und Vierradfahrzeuge, Damen und Vereine werden getrennt gewertet.

 

Starter unter 15 Jahren werden extra gewertet.

 

Die originellsten und lustigsten Fahrzeuge werden prämiert.

 

 

 

  1. Teilnehmer

 

 

 

Starter unter 15 Jahren müssen eine schriftliche Erlaubnis eines

 

Erziehungsberechtigten aufweisen.

 

Auf einem Fahrzeug darf pro Klasse jeweils nur ein Fahrer starten.

 

Teilnahmeberechtigt sind nur Fahrer mit Sturzhelm.

 

Starter in der Klasse bis 15 Jahre dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in der

 

großen Klasse starten (erhöhte Startrampe).

 

 

 

  1. Haftungsausschluss

 

 

 

Der Veranstalter übernimmt gegenüber den Teilnehmern keinerlei Haftung

 

für Personen-, Sach – und Vermögensschäden.

 

 

 

  1. Nenngeld              Kinder bis 15 Jahre  5,00 € 

 

                           Ab 16 Jahre  8,00€

 

 

 

  1. Preise                      mindestens 30% der Starter erhaltenPreise

 

 

 

10.  Anfragen können gerichtet werden an:  

 

  Niedermeier Richard  Tel. 08742-967310